30 Nov

Jobangebot: Verwaltender Vorstand des Open Source Circular Economy e.V

WORKSHOPS_01-250

(message only available in german) 

Jobart: Verwaltung
Volumen: Teilzeit ca. 10 bis 15 Stunden mntl.

Jobbeschreibung

Der Open Source Circular Economy e.V. ist ein Verein in Gründung mit dem Ziel, eine internationale Community zum Thema Open-Source-Techniken für die Entwicklung einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft zu unterstützen und zu entwickeln. Die Gründung des Vereins wird im ersten Quartal 2016 in Berlin mit der Eintragung beim Amtsgericht Charlottenburg als gemeinnütziger Verein erfolgen.

Der Verein wird einen hauptamtlichen Vorstand haben. Der Vorstand führt als rechtlicher Vertreter die Geschäfte des Vereins und hat im wesentlichen Verwaltungsaufgaben.

Das kreativ gestaltende Organ des Vereins ist das von seinen Mitgliedern gewählte „Board of Stewards“ (etwa vergleichbar mit einem „Präsidium“ in anderen Organisationen). Dieses Board stellt den Vorstand ein und ist ihm gegenüber weisungsbefugt.

Der Arbeitsaufwand des Vorstandes ist gering. Die Aufgaben sind:

  • die Verwaltung von Mitgliedsanträgen,
  • einige wenige Ämtergänge,
  • die Kontoführung.

Da der Verein anfangs sehr klein ist, ist das Arbeitsvolumen damit überschaubar und in Teilzeit zu erbringen.

Mit zunehmender Mitgliederzahl und zunehmendem Finanzvolumen des Vereins wird auch das Arbeitsvolumen wachsen. Es ist das Ziel der Gründer, den Verein langfristig zu einer Größe aufzubauen, die die stückweise Umwandlung des Vorstandsposten in eine volle Stelle erlaubt.

Der konkrete Arbeitsaufwand für das erste Jahr wird auf 10 bis maximal 20 Stunden pro Monat angesetzt. Bezahlung erfolgt nach anstehender Arbeit, wobei 10 Stunden garantiert sind. Die Arbeitszeit ist flexibel und in selbstständiger Heimarbeit zu erbringen.

Benötigte Qualifikationen sind:

  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit,
  • gute Englischkenntnisse und sehr gute Deutschkenntnisse (mündlich wie schriftlich),
  • Erfahrungen mit Vereinsrecht/Vereinen und Kontoführungen sind nützlich, aber nicht zwingend erforderlich, bei bestehender Bereitschaft sich in selbstständiger Arbeit in diese Themen einzuarbeiten.

Der Posten ist optimal für Leute, die derzeit den Hauptteil ihrer Zeit in andere Projekte oder ihr Privatleben stecken möchten und nach einem stabilen Nebenverdienst suchen z.B. Studierende, junge Mütter/Väter oder Selbständige. Die Aussicht, dass der Job mittelfristig größer wird, könnte zudem eine interessante Perspektive bieten.

Bitte bewerben Sie sich nur, wenn Sie sich vorstellen können, den Job für mindestens ein Jahr zu machen.

BEWERBUNGEN AN:

Lars Zimmermann
Zimmermann.lars@email.de
Tel. 0176 218 65 009

 

WEITERFÜHRENDE LINKS: 

Open Source Circular Economy Days

Dieses Jobangebot im OSCEdays Forum

Share this on:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>