02 Dez

Open Ephys – Open Hardware in Neuro-Science

english, deutsch

wiki_logo_01

/* english */

In our Open Source Project of the Week series we feature this time Open Ephys.

Open Ephys showcases and distributes tools for electrophysiology research that are open-source, thoroughly documented, and field-tested.

Behind the project are the two neuroscientists Josh Siegle and Jakob Voigts [MIT].

header_color_gradient_irregular

I came across this project by listening to the Open Source Hardware Group podcast episode number 42 and it got me really exited. Here are some scientists embracing the growing open science movement also on the hardware side! If you listen to the podcast (which i recommend) you’ll hear inspiring stories about how open source makes science and innovation easier, faster and cheaper for everyone.

opener_big

I also like that with this project Open Source enters the field of neuroscience. Neuroscience will probably come up over the next decades with many insights about our brain and possibilities to enhance its capacity or influence it in other ways. Having the culture of open source early in this field might be important to democratize and control these technologies and sustain our individual freedom and democracy.

flexdrive_fullview-660x456

If you like to read more I recommend also the interview with Josh and Jakob at Sparkfun.com conducted by Toni Klopfenstein.

.
. . .

/* deutsch */

wiki_logo_01

In unserer Open-Source-Projekt-der-Woche-Serie stellen wir diesmal Open Ephys vor.

Open Ephys präsentiert und verbreitet Werkzeuge für die Elektrophysiologieforschung, die Open Source, umfassend dokumentiert und praktisch erprobt sind.

Hinter dem Proekt stehen die Neurowissenschaftler Josh Siegle und Jakob Voigts [MIT].

header_color_gradient_irregular

Mir ist dieses Projekt begegnet, als ich die Podcast-Folge Nr. 42 der Open Source Hardware Group gehört habe und ich war direkt begeistert. Hier haben wir zwei Wissenschaftler, die die Open-Science-Bewegung annehmen, auch auf der Hardware-Seite. Hört man diese Episode des Podcasts (was ich empfehlen kann), hört man Geschichten, wie Open Source Wissenschaft und Innovation leichter, schneller und kosteneffektiver macht für alle.

opener_big

Ich bin außerdem begeistert, weil mit diesem Projekt Open Source im Feld von Neurowissenschaft ankommt. Neurowissenschaft oder einfacher gesagt Hirnforschung wird wahrscheinlich in den nächsten Jahrzehnten viele Erkenntnisse über unser Gehirn gewinnen und Möglichkeiten schaffen, die Fähigkeiten unseres Gehirns zu erweitern oder seine Arbeitsweise anderweitig zu beeinflussen. Dass die Open-Source-Kultur früh in diesem Feld ankommt, könnte wichtig sein für die Demokratisierung dieser Techniken und die Fähigkeit unserer Gesellschaft, sie zu kontrollieren und unsere individuelle Freiheit und Demokratie zu schützen.

flexdrive_fullview-660x456

Wer mehr über Open Ephys lesen möchte, dem empfehle ich das Interview mit Josh und Jakob geführt von Toni Klopfenstein auf Sparkfun.com.

-

Pics:  Open Ephys / Wiki

Share this on:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>